Terminvereinbarung:

Bitte vereinbaren Sie – telefonisch oder per Email - einen Termin mit meiner Assistentin, Frau Birgit Wimmer (Birgit) oder hinterlassen Sie eine Nachricht mit Namen und Telefonnummer, Sie werden verlässlich zurückgerufen.
Je nach Dringlichkeit bemühen wir uns, für Sie den geeigneten Termin zu vergeben.

Wenn Sie Fragen an mich zu einer bereits laufenden Behandlung haben, hinterlassen sie ebenfalls Ihre Telefonnummer bei meiner Assistentin, ich rufe Sie üblicherweise am Ende der Ordination zurück.

Es bestehen Kassenverträge mit BVA, KFA, VAEB – Direktverrechnung, bitte immer E-Card mitbringen.

Für alle anderen Kassen gilt Privat- bzw. Wahlarztverrechnung, Sie erhalten meine Honorarnote, bitte um Barbezahlung.

Wenn erforderlich ist sofort oder nach Voranmeldung die Duplexsonographie der hirnversorgenden Gefäße (Carotis- Vertebralis) durchführbar.
Abrechnung ebenso mit den oben genannten „kleinen“ Kassen direkt, sonst nach dem Wahlarztprinzip.

Hausbesuche – in nicht akuten Fällen - nach Voranmeldung möglich.

Gerne übernehme ich auch – wenn gewünscht- Ihre Betreuung im Evangelischen Krankenhaus.


Parkplätze: in der Hügelgasse keine Kurzparkzone, Kurzparkplätze in der angrenzenden Auhofstrasse, bzw. St. Veitgasse, oder über die Wienflussbrücke im 14. Bezirk, Zehetnergasse und Cumberlandstrasse.


Die Ordination
befindet sich im Hochparterre eines Altbaus, ohne Lift. Sie gelangen über 10 Stufen, mit Handlauf in die Praxis. Wenn sie gehbehindert sind, lassen Sie sich bitte mit Krankentransport und Tragesessel zu uns bringen. Wir bemühen uns, Sie bevorzugt zu behandeln, falls der Krankentransport auf Sie warten kann.

Wahlarztrefundierung:

Ihre Krankenkasse refundiert einen Teil des bezahlten Honorars (bis zu 80% des Kassentarifes – nicht der bezahlten Summe).
Gerne erhalten Sie ein Formular zur Einreichung bei der WGKK. Senden Sie die Honorarnote mit dem Formular bitte an: WGKK, Wahlarztverrechnung, Wienerbergstr. 15-19, 1100-Wien.


Selbstverständlich können die Honorarnoten auch Privatversicherungen zur Vergütung vorgelegt werden.


Achtung: Führerschein Gutachten zur Vorlage beim Verkehrsamt oder der Bezirkshauptmannschaft sind reine Privatleistungen, dafür erfolgt keinerlei Refundierung!

Überweisungen zu weiteren Untersuchungen in Kasseninstituten (z.B. Labor, MRT, Röntgen, etc..) laufen wie bei Kassenärzten ab, es entstehen keine zusätzlichen Kosten.


Chefarztpflichtig zu bewilligende Untersuchungen (z.B. MRT) lassen wir für Sie bewilligen und senden Ihnen die bereits bewilligte Zuweisung per Post zu.


Rezepte sind Kassenrezepte, Sie können sie direkt in der Apotheke einlösen, chefarztpflichtige Rezepte lassen wir für Sie vorab über das ABS System bewilligen, auch diese können Sie sofort in der Apotheke einlösen.


Fremdsprache: Englisch

OA Dr. Karin Unger

Hügelgasse 12/6

1130 Wien

Tel.: +43 1 876 89 15

E-Mail: dr.unger@chello.at

Öffnungszeiten

Montag 15:00 - 18:00

Dienstag 15:00 - 18:30

Donnerstag 15:00 - 18:00